Erfrischungsgeld

 

Die Mitglieder des Wahlvorstandes bekommen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ein "Erfrischungsgeld". Es dient u. a. als Aufwandsentschädigung für Verpflegungskosten am Wahltag. Die Höhe variiert von Kommune zu Kommune.

Siehe ehrenamtliche Tätigkeit.